Bauplan: 5 Zylinder Sternmotor

30,00 

Bauplan des 5 Zylinder Sternmotors von Martin Ohrndorf.

Für den Nachbau ist der Bauplan des 9 Zylinder Sternmotors zwingend erforderlich!

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Bestellen Sie hier die Baupläne für Ihren Nachbau des 5 Zylinder Sternmotors!

Bitte beachten Sie: Die Pläne für diesen Motor basieren auf dem Konstruktionsplan des 9 Zylinder Sternmotors. Für den Nachbau ist dieser ebenfalls zwingend erforderlich.

Dieser Motor kann mit Hilfe der erhältlichen Baupläne exakt nachgebaut werden. Sie bestehen aus 12 Zeichnungsblättern im Format DIN -A4, zuzüglich Materiallisten und Infos zur Herstellung.

Die Blätter des Formats DIN -A3 enthalten Darstellungen der Einzelteile, sowie Ansichten bzw. Schnitt des kompletten Motors. Desweiteren ist eine mehrseitige Baubeschreibung mit Stücklisten aller Teile enthalten. Außerdem sind noch Lieferantenadressen von zB. Kugellagern, Zahnrädern oder Ventilfedern aufgeführt.

Die Pläne sind sehr präzise und zeigen alle Teile in verständlicher Form.

Für die Herstellung des Motors ist eine Dreh- und Fräsmaschine erforderlich.

Technische Daten des Motors

Bohrung 24 mm
Hub 22 mm
Hubraum 50 ccm
Gewicht ca. 1900 g
Drehzahl ca. 950 – 5500 1/Min.
Außendurchmesser ca. 225 mm
Breite ca.
Höhe ca.
Länge ca. 165 mm
Propellergröße bis ca. 18×14 bis 22×12 Zoll

Der Motor ist ein Mehrzylinder 4-Takt-Glühzünder, der in eigener Entwicklung entstanden ist. Es wurden, außer den Vergasern, keine Einzelteile von fremden Motoren verwendet, jedes Bauteil ist eine eigene Konstruktion.

Der Motor ist luftgekühlt und arbeitet mit Gemischschmierung (Methanol und Synthetiköl). Er ist als Flugmotor konzipiert, aber keinem speziellen Vorbild nachempfunden.

Zusätzliche Information

Beschriftungen

Deutsche Beschriftungen, Englische Beschriftungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …