Bauplan: 12 Zylinder V-Motor

50,00 

Bauplan des 9 Zylinder-Sternmotors von Martin Ohrndorf

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Bestellen Sie hier den Bauplan für Ihren Nachbau des 12 Zylinder V-Motors!

Der Bauplan besteht aus sechs Blättern des Formats DIN -A3 mit der Darstellung der Einzelteile, sowie zwei Blättern des gleichen Formats mit den Ansichten bzw. Schnitt des kompletten Motors. Desweitern ist eine mehrseitige Baubeschreibung mit Stücklisten aller Teile enthalten. Außerdem sind noch Lieferantenadressen von zB. Kugellagern, Zahnrädern oder Ventilfedern aufgeführt.
Der Plan ist sehr präzise und zeigt alle Teile in verständlicher Form.

Viele Rückmeldungen mit eingeschickten Fotos des Motor, der von Kunden gefertigt wurden, bestätigen, dass er erfolgreich nachgebaut wurde.

Für die Herstellung ist eine Dreh- und Fräsmaschine erforderlich.

Technische Daten des 12 Zylinder V-Motors

Bohrung 21 mm
Hub 21 mm
Hubraum 87 ccm
Gewicht ca. 4800 g
Drehzahl ca. 950 – 4500 1/Min.
Ventildurchmesser 8,5 mm
Ventilüberschneidung 20 Grad KW
Außendurchmesser ca.
Breite ca. 145 mm
Höhe ca. 145 mm
Länge ca. 295 mm
Propellergröße bis ca. 24×10 Zoll

Der Motor ist ein Mehrzylinder 4-Takt-Glühzünder, der in eigener Entwicklung entstanden ist. Es wurden, außer den Vergasern, keine Einzelteile von fremden Motoren verwendet, jedes Bauteil ist eine eigene Konstruktion.

Der Motor ist luftgekühlt und arbeitet mit Gemischschmierung (Methanol und Synthetiköl). Er ist als Flugmotor konzipiert, aber keinem speziellen Vorbild nachempfunden.

Videos des Motors

Videoclip Nr. 1 – Testlauf-Video

Videoclip Nr. 2 – Testlauf-Video

Bilder von Einzelteilen

Zusätzliche Information

Beschriftungen

Deutsche Beschriftungen, Englische Beschriftungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.